Stellengesuche Unfallchirurg, relevante Bewerberprofile: Facharzt, Unfallchirurgie, Orthopädie, Assistenzarzt, Oberarzt, Arzt, Krankenpflege, Rettungsassistent, Rettungssanitäter, Krankenhaus

Unfallchirurg Stellengesuche in der Bewerberdatenbank


Stellengesuche zur Personalsuche Unfallchirurg. Relevante Lebensläufe in der Bewerberdatenbank: Stellengesuche Facharzt, Lebensläufe Unfallchirurgie, Beweberprofile Orthopädie, Stellengesuch  Assistenzarzt, Lebenslauf Oberarzt, Bewerbungen Arzt, Krankenpflege, Rettungsassistent, Rettungssanitäter, Krankenhaus,
Starten Sie hier Ihre Personalsuche mit der Volltext-Suche in den Lebensläufen. Wenn Sie Bewerberprofile kontaktieren möchten, finden Sie hier die Preise und Konditionen. Oder möchten Sie kostenlos Stellenangebote schalten? Melden Sie jetzt Ihr kostenfreies Konto als Unternehmen an.

1 - 1 von 1 Stellengesuchen, Lebensläufen zur Personalsuche Unfallchirurg


 
Bewerbungsfoto Steckbrief Stellengesuch Jahrgang Datum

kein Bewerberfoto

Reisepfleger sucht Arbeit als Dauernachtwache

Aktuelle Berufstätigkeit: Fachkraft Pflegeassistenz
Höchster Bildungsabschluss: Berufsausbildung
Wohnort: 07546 Gera
Bundesland: Schleswig-Holstein

Schlagworte zum Stellengesuch: Nachtwache Pflegeassistenz Kliniken Notaufnahme Dementenversorgung Dauernachtwache


1965

05.02.2018


Stellengesuche Unfallchirurg, Lebenslauf Unfallchirurg, Bewerberprofile, Bewerber-Datenbank, Online-Bewerbung, Personal, Personalsuche Unfallchirurg





Suche Stellengesuche












Unfallchirurg


Fachärzte und -ärztinnen für Orthopädie und Unfallchirurgie diagnostizieren und behandeln Verletzungen sowie angeborene und erworbene Formveränderungen der Stütz- und Bewegungsorgane. Auch die Nachsorge und die Anordnung der Rehabilitation gehören zu ihren Aufgaben. Nach der Feststellung der Krankheitsvorgeschichte wird auf der Grundlage von Messergebnissen und Untersuchungen (z.B. Röntgen- oder Ultraschallbilder) die Diagnose gestellt und die Behandlung begonnen bzw. ein Therapieplan erstellt. Fachärzte und -ärztinnen für Orthopädie und Unfallchirurgie wenden konservative, funktionelle und operative Untersuchungs- und Behandlungsverfahren an. Sie gipsen beispielsweise Knochenbrüche ein, verschreiben Salben für Prellungen und Zerrungen oder verordnen Krankengymnastik, von Rheuma befallene Gelenke behandeln sie herkömmlich oder aber sie werden operativ tätig. In der Notfallversorgung arbeiten die Fachärzte und -ärztinnen interdisziplinär zusammen, z.B. werten sie mit Fachärzten und -ärztinnen für Radiologie Röntgenbilder oder Kernspintomografien aus. Operative Eingriffe einschließlich Notfalleingriffe führen sie z.B. an Wirbelsäule, Unterarm, Hand, Hüftgelenk oder Sprunggelenk durch. Auch an Nerven und Gefäßen sowie bei Infektionen an Weichteilen, Knochen und Gelenken operieren sie. Eine regelmäßige Nachuntersuchung der Patienten zählt ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet. Fachärzte und -ärztinnen für Orthopädie und Unfallchirurgie informieren Patienten über den Gebrauch orthopädischer Hilfsmittel und überprüfen nach Fertigstellung Größe und Passform, auch können sie chirotherapeutisch oder sportmedizinisch tätig sein. Neben ihren medizinischen erledigen sie organisatorische bzw. verwaltende Aufgaben. Sie dokumentieren den Verlauf von Behandlungen, erstellen Gutachten und überwachen Abrechnungsvorgänge. Ferner sind sie an der Aus- bzw. Weiterbildung angehender Mediziner/innen bzw. von Krankenpflege- oder Praxispersonal beteiligt. An Universitätskliniken arbeiten sie an Forschungsvorhaben mit, hier arbeiten sie z.B. an der Optimierung von Implantaten an Gelenken oder forschen auf den Gebieten Schmerztherapie und -diagnostik. Für Tätigkeiten in Wissenschaft und Forschung ist eine Promotion oder ggf. Habilitation üblich.
Relevante Jobs & Stellenangebote für Unfallchirurg

Stellenangebote Unfallchirurg
Jobs Facharzt
Jobanzeige Unfallchirurgie
Stellenangebot Orthopädie
Stellenanzeige  Assistenzarzt
Arbeit Oberarzt
Beruf Arzt
Krankenpflege
Rettungsassistent
Rettungssanitäter
Krankenhaus